Standorte

Vahrenwalder Residenz

Unsere Partnerresidenz

Unsere Partnerresidenz Seniorenresidenz Viktoria Luise wird seit ihrer Eröffnung im Jahre 1997 regelmäßig modernisiert und den Bedürfnissen ihrer Bewohner und Bewohnerinnen entsprechend angepasst. Die optimale und gut erreichbare Lage in unmittelbarer Nachbarschaft zur List und dem Zooviertel ermöglicht eine unkomplizierte Anreise, sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Direkt vor dem Pflegeheim befindet sich die Haltestelle Lärchenstraße, an der die Buslinien 121 und 100/200 halten. Angehörigen bietet sich so die Gelegenheit zu regelmäßigen Besuchen. Diese sind in der Seniorenresidenz Viktoria Luise jederzeit willkommen, feste Besuchszeiten gibt es nicht.

Gleich gegenüber beginnt ein Wunder der Natur: Europas größter Stadtwald – die Eilenriede. Hier bieten sich während eines Spaziergangs nicht nur wunderschöne Ausblicke, sondern auch Ruhe und saubere Luft mitten in der Großstadt. Nach Absprache sind auch regelmäßige begleitete Spaziergänge möglich.

Unsere Partnerresidenz Viktoria Luise bietet eine Kapazität von 48 Plätzen auf vier Etagen. Es sind sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer vorhanden. Auch hier dürfen selbstverständlich eigene Möbel mitgebracht werden, damit sich jeder Bewohner und jede Bewohnerin sein eigenes gemütliches Reich schaffen kann. Neben einer Wellness-Badewanne gibt es auch einen hauseigenen Friseursalon und ein gemütliches Café. Hier finden auch regelmäßige Veranstaltungen statt, an denen alle Bewohner und Bewohnerinnen nach Lust und Laune teilnehmen können. Und Bücherfans werden im "Kleinen Stübchen" sicherlich die passende Lektüre finden.

Besonders hervorheben möchten wir, dass unsere Philosophie auch in der Viktoria Luise gelebt wird. Die Atmosphäre ist dort sehr familiär und jeder Bewohner und jede Bewohnerin soll sich sicher und geborgen fühlen.

Für mehr Informationen besuchen Sie gerne die Website der Seniorenresidenz Viktoria Luise: www.altenheim-hannover.de